Vitamin C - dass Vitamin  des Lebens 維生素C - 生命的維生素


Canva Lemons on a TreeWussten Sie, dass ...

 

... die meisten Tiere im Stoffwechsel Vitamin C selbst herstellen können?

 

... wir Menschen diese Fähigkeit im Laufe der Evolution verloren haben?

 

... für uns die regelmäßige Zufuhr von Vitamin C lebensnotwendig ist?

 

Vitamin C ist an vielen Vorgängen im menschlichen Körper beteiligt und erfüllt wichtige Aufgaben z.B. in folgenen Organen:

  • Gehirn
  • Augenlinse
  • Herz
  • Nieren
  • Knochen
  • Immunsystem
  • Blutgefäße
  • Leber
  • Muskeln

Da der Körper Vitamin C nicht selbst herstellen kann, muss es von außen zugeführt werden.

Die gute Nachricht: Vitamin C ist in vielen Lebensmitteln enthalten.

Unsicher ist jedoch, wieviel Vitamin C man tatsächlich über die Nahrung zu sich nimmt.

Denn Fakt ist, Vitamin C wird schnell abgebaut.

Die Gründe, die den Abbau von Vitamin C in der Nahrung beschleunigt, sind vielfältig.

 

  • lange Lagerung und Transportwege
  • Aufbewahrung (Raumtemperatur)
  • falsche Zubereitung

 

So nimmt beispielweise der Gehalt an Vitamin C im Spinat nach 2- tägiger Lagerung bei 20C um 79% ab.  

 

Canva Fruits and vegetables rich in vitamin c with white word inscription by chalkjpgKann man den Vitamin- C Bedarf über die Ernährung decken?

 An sich schon, aber: Jeder dritte Deutsche isst zu wenig Vitamin C. Rund 30% nehmen weniger als die von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung empfohlene tägliche Zufuhr auf.

 Außerdem braucht man bei Stress und Erkrankungen mehr VItamin C. Auch ältere Menschen oder Raucher haben einen höheren Verbrauch.

In solchen Fällen kann es leicht zu einem Vitamin C Mangel kommen.

 

Tiere haben hier eine faszinierende Möglichkeit: Sie können bei Stress viel mehr Vitamin C produzieren als gewöhnlich.

 

Auch für Menschen gibt eine optimale Lösung:

Bei Vitamin C Mangel, der ernährungsmäßig nicht behoben werden kann, sind Infusionen der optimale Weg, um einen Mangel auszugleichen.

Vitamin C schnell verfügbar machen

Bei einer oralen Aufnahme (über den Mund) von Vitamin C können keine hohen Konzentrationen im Blut erreicht werden. In leichten Fällen kann das aber auch ausreichen. Dies liegt daran, dass Vitamin C im Dünndarm über spezielle Transportmoleküle aufgenommen wird, deren Anzahl begrenzt ist. So kann nur ein Teil des Vitamin C ins Blut gelangen.

Durch eine Infusion werden hohe Vitamin C Spiegel im Blut erreicht und es kann mehr Vitamin C vom Gewebe aufgenommen werden.

Durch Nahrung und Tabletten sind solche hohen Blutspiegel nicht zu erzielen.

 

Symptome eines Vitamin C-Mangels können z.B. sein:

  • Körperliche Schwäche, Müdigkeit, verminderte Leistungsfähigkeit
  • Gleichgültigkeit, Schwermut, Reizbarkeit
  • Gelenkschmerzen, Gliederschmerzen
  • Verspannungen, Muskelkrämpfe, vor allem in den Waden (Wadenkrämpfe)
  • Erhöhte Anfälligkeit für Infektionen
  • Blutarmut
  • Zahnfleischbluten, Zahnfleischentzündung
  • Zungenbelag, Mundgeruch
  • Zahnausfall
  • Erhöhte Blutungsneigung (Haut, Muskeln)
  • Beeinträchtigte Wundheilung (Wundheilungsstörung)

 

Canva Drug testDer Bedarf an Vitamin C steigt bei folgenden Lebensbedingungen oder -situationen:

  • Infekte
  • Erschöpfungszuständen
  • verminderte Leistungsfähigkeit
  • ständige Stresssituationen
  • starke körperliche Belastung
  • vor und nach Operationen (Wundheilung)
  • Zigarettenrauch (passiv und aktiv)
  • Fehl- und Mangelernährung
  • Entzündungen
  • Einnahme bestimmter Medikamente
  • frühzeitige Alterungsprozesse
  • Krebserkrankungen

 

Vitamin C ist aufgrund seiner antioxidativen Eigenschaften auch eines der am häufigsten eingesetzten Vitamine in der Krebsbehandlung. Vitamin C Infusionen helfen z.B. bei Nebenwirkungen aufgrund von Chemo- oder Strahlentherapie, tumorbedingten Schmerzen, Appetitlosigkeit. Außerdem haben sie einen positiven Einfluss auf die Blutbildung.

 

Canva Fresh Lemon SliceWas bewirkt Vitamin C im Körper?

  • Vitamin C unterstützt das Abwehrsystem
  • Vitamin C wird zum Aufbau vieler Hormone im Gehirn benötigt
  • Vitamin C ist lebenswichtig für Bindegewebe, Herz und Blutgefäße
  • Vitamin C schützt vor "Freien Radikalen"
  • Vitamin C regt das Entgiftungssystem an und schützt vor Nitrosaminen
  • Vitamin C ist Aktivator des gesamten Zellstoffwechsels
  • Vitamin C unterstützt die Wirkung anderer Nährstoffe

 

Ablauf der Vitamin C Infusion

  • Bequeme Lagerung, Messung von Blutdruck und Puls
  • Frische Herstellung des Infusionssgemisches unmittelbar vor der Behandlung
  • Die Infusionen erfolgen in einer Serie in der Regel 5-8 mal und 1- 2 x in der Woche

 

 

Bewusst etwas für sich selbst zu tun, ist der erste wichtige Schritt zu einem gesunden Leben!

 

Kosten:

  • Beratung     ( Einmalig)                                                                   = 40,22.-€
  • Infusion + Medikamente                                                                   = 15,80.-€
  • Kleinmaterial (Viggo,Leitung,Pflaster)                                               =   4,80.-€
  • Jede weitere Ampullen Zugabe kostet                                         =   1,00.-€

In Kombination mit einer anderen Therapie bezahlen Sie nicht 52.- sondern nur 20,60.-€ für die einzelne Infusion.

 

In einer Serie von 5 Infusionen  kosten die Infusionen nicht 300,22.-€ sondern nur 289.-€

In Kombination mit einer anderen Therapie kosten die 5 Infusionen nur: 103.-€

 

Sie möchten mehr über die verschiedenen Infusionen erfahren?

Vereinbaren Sie einen persönlichen Termin  oder rufen Sie mich an, ich berate Sie gerne.

 

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutz OK